Willkommen bei SIR Touristik!

 

Reiseauswahl

Südengland – Impressionen von Kent bis Cornwall

Mit herrlichen Eindrücken und Ausblicken empfängt Sie die Landschaft von Südengland und Cornwall. Im steten Wechsel von Natur und Kultur erleben Sie gemütliche Orte mit strohgedeckten Cottages und stolzen Herrenhäuser, eingebettet im üppigen Grün. Das milde Klima schafft wahre Gartenträume. Sie reisen auf den Spuren von König Artus und lassen sich faszinieren von den rätselhaften prähistorischen Steinkreisen in Stonehenge. Die raue Küste von Cornwall überrascht Sie immer wieder mit lieblichen sandigen Buchten.

Tag 01: Die weißen Klippen von Dover

Fahrt durch Belgien nach Calais. Fährüberfahrt über den Ärmelkanal nach Dover. Sie übernachten in der Grafschaft Kent, die aufgrund des Reichtums an Hopfengärten und Obstplantagen auch „Garten Englands“ genannt wird.

Unterkunft: Raum Ashford

Tag 02: Canterbury + blühende Gärten

Weiter nach Canterbury, dem ersten Bistum Englands. Seine frühgotische Kathedrale ist Sitz des höchsten Erzbischofs der anglikanischen Kirche. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Westen besuchen Sie den Garten des Landsitzes von Sissinghurst. Hier residierte die Schriftstellerin Victoria Sackville-West. Sie kreierte für jede Stimmung farblich verschiedene einzigartige Gartenräume. Im Seebad Brighton erleben Sie auf der Promenade und der prächtigen viktorianischen Seebrücke hautnah englisches Ferienvergnügen.

Unterkunft: Raum Southampton

Tag 03: Geheimnisvolles Dartmoor + Cornwall

Auf Ihrer Fahrt nach Cornwall sehen Sie die geheimnisvollen Steinkreise von Stonehenge und die Universitätsstadt Exeter, Hauptstadt der Grafschaft Devon und mit ihren römischen Stadtmauern und dem mittelalterlichen Stadtkern, Drehort der Romanverfilmung „Magie der Liebe“ von Rosamunde Pilcher. Besonders sehenswert sind die prächtige Kathedrale, die Guildhall, sowie die mittelalterlichen Kellergewölbe. Fahrt durch den Dartmoor Nationalpark, eine der unberührtesten Landschaften Englands mit klaren Flüssen, uralten Steinbrücken und kleinen Dörfern wie aus dem Bilderbuch. Der Dartmoor Nationalpark gehört den Ponys und Schafen, die die Moor- und Heidelandschaft mit den hübschen Clapperbridges bevölkern.

Unterkunft: Raum Bodmin

Tag 04: Schroffe Klippen + Fischerromantik

Das romantische und sagenumwobene Cornwall steht heute auf Ihrem Programm. Lassen Sie sich verzaubern von bizarren Steilküsten, herrlichen Sandstränden und fantastischen Gärten, wie sie vielen bereits aus Rosamunde Pilcher Filmen bekannt sind. Einer der Höhepunkte ist sicherlich St. Michaels Mount, ein ehemaliges Benediktinerkloster, das zur Seefestung ausgebaut wurde und noch heute bewohnt wird. Bei Land's End, dem westlichsten Punkt Englands, kann man erleben, wie sich die Wellen des Atlantik an den bis zu 60 m hohen Felsen der Küste brechen. Zum Abschluss machen Sie einen Stopp in St. Ives, Künstlerkolonie und „Nizza des Nordens“. Ebenfalls lohnt ein Besuch des Lanhydrock Herrenhauses, umgeben von einer sehr attraktiven Gartenanlage. Rückfahrt zum Hotel.

Unterkunft: Raum Bodmin

Tag 05: Cornwall – Bath - Bristol

Mystische Momente - auf den sturmumtosten Klippen thront die Burgruine Tintagel, angeblich Geburtsort von König Artus. Von hier aus soll die Sage um Artus, Lanzelot und die Ritter der Tafelrunde Ihren Lauf genommen haben. Nachmittags besuchen Sie Bath. Der Thermalkurort zählt zu den schönsten Städten Englands und wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Schon die Römer badeten in den heißen Quellen an den Ufern des Aven. Beeindruckend die einmalige Schönheit der gregorianischen Architektur.

Unterkunft: Raum Bristol

Tag 06: Bristol - Windsor - Kent

Nach der Stadtführung in Bristol besuchen Sie auf der Rückreise Windsor. Die historische Stadt wird Sie begeistern. Fachwerkhäuser, schmale verwinkelte Gassen und Denkmäler aus der Zeit von Königin Victoria geben der Stadt ein unverwechselbares Flair. Das berühmte Windsor Castle, die atemberaubende Burg aus dem Jahre 1078 dient heute noch als königliche Residenz. Weiterfahrt zu Ihrem Übernachtungsort im Raum Ashford.

Unterkunft: Raum Ashford

Tag 07: Farewell England

Eine großartige Reise klingt aus und mit vielen schönen Eindrücken treten Sie die Rückreise an. Fährüberfahrt von Dover nach Calais und Heimreise zurück zu den Ausgangsorten.

Kontakt

tel +49 (0)611 716 777 40

fax +49 (0)611 716 777 44

support(at)sir-touristik.de

Online Anfrage »hier

Reisedaten

Ref. I0081 Dauer 7 Tage
Ziel England
Art Entdeckungsreisen, Gartenreisen,
Kulturreisen
ÜN Ashford x 1 | Southampton x 1 | Bodmin x 2 | Bristol x 1 | Ashford x 1

Wir vermitteln sowohl einzelne Komponenten als Ergänzung zu Ihrer individuellen Reise als auch die gesamte Reise als Paket.

Anpassungen bezüglich Dauer, Aufenthaltsorte, Besichtigungen oder Zusatzleistungen sind willkommen!

Unterlagen, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Reiseroute

Höhepunkte | Empfehlungen

  • Windsor Castle, Windsor (London) (Sight / Event)
  • Lanhydrock House, Lanhydrock (Bodmin) (Sight / Event)
  • Stonehenge, Amesbury (Sight / Event)
  • Sissinghurst Castle + Garden, Cranbrook (Sight / Event)
  • Canterbury Cathedral, Canterbury (Sight / Event)