Willkommen bei SIR Touristik!

 

Reiseauswahl

Irland für Genießer

Tag 01: Sie stechen in See

Anreise nach Rotterdam bzw. Zeebrügge wo die Nachtfähren von P&O Ferries ablegen.

Unterkunft: auf der Fähre

Tag 02: Céad Mile Fáilte

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord fahren Sie nach Holyhead und setzen mit der Fähre nach Irland über.

Unterkunft: Raum Dublin

Tag 03: Wasser des Lebens

Irland ist bekannt für Pferde, deshalb besuchen Sie in Kildare das Nationalgestüt. Bereits von weitem sehen Sie den Rock of Cashel auf einem Felsen thronen. Die einstige Königsresidenz war später ein religiöses Zentrum. Das Jameson Heritage Centre in Midleton ist irischem Whiskey gewidmet. Slainte!

Unterkunft: Raum Cork

Tag 04: Variationen in Grün

Sie erkunden die zauberhafte Halbinsel Dingle. Genießen Sie Berge, traumhafte Küsten und Grün in allen Schattierungen. Vom hübschen Fischerort Dingle fahren Sie zum Kap Slea Head mit Blick auf die meerumtosten Blasket Islands. Zwei Übernachtungen in der Grafschaft Kerry. Gönnen Sie sich ein „Pint“ Guinness!

Unterkunft: Raum Tralee

Tag 05: Reizvolle Aussichten

Der Ring of Kerry ist eine der schönsten Küsten-straßen Europas. Ihre Rundfahrt beginnt in Killorglin. Unterwegs sehen Sie Buchten, zerklüftete Küsten und grüne Berge, gesprenkelt mit bunten Dörfern. Unterwegs besuchen Sie eine Schaffarm und beobachten Hütehunde bei der Arbeit. Das elegante Muckross House liegt im Killarney National Park.

Unterkunft: Raum Killorglin

Tag 06: Einfach köstlich

Im Bunratty Folk Park wird das Irland des 19. Jh. lebendig. Im Pub probieren Sie einen Irish Coffee. Danach sollten Sie vorsichtig sein bei den spektakulären, 200 Meter hohen Cliffs of Moher. Im Burren Smokehouse erfahren Sie, wie irischer Lachs geräuchert wird. Die nächsten zwei Nächte wohnen Sie im Raum Galway.

Unterkunft: Raum Galway

Tag 07: Ursprüngliche Landschaft

Das blaue Meer, Seen, malerische Küsten, Moore, Flüsse und Wälder bestimmen das Bild in Connemara. Sie fahren entlang der Küste und über Maam Cross nach Clifden. Weiter östlich liegt die romantische Kylemore Abbey. Am Ufer des Lough Corrib kehren Sie nach Galway zurück. Auf dem See können Sie eine Bootsfahrt machen.

Unterkunft: Raum Galway

Tag 08: Hochkreuze und Torf

Das schönste Kunstwerk der Klostersiedlung Clonmacnoise ist das Hochkreuz mit Inschriften. Der „Bog Train“ fährt durch ein Moorgebiet. Dabei lernen Sie etwas über die Entstehung und den Torfabbau. In Dublin erleben Sie zum Abschluss Ihrer Reise einen irischen Abend mit Musik und Tanz!

Unterkunft: Raum Dublin

Tag 09: Abschied tut weh

Morgens machen sich auf den Weg nach Dun Laoghaire, um die Fähre nach Holyhead zu erreichen. Nach Ihrer Ankunft fahren Sie direkt zum Hafen in Hull. Abends legt die Nachtfähre ab.

Unterkunft: auf der Fähre

Tag 10: Bis zum nächsten Mal

Nach dem englischen Frühstücksbuffet verlassen Sie die Fähre in Rotterdam bzw. Zeebrügge.

Kontakt

tel +49 (0)611 716 777 40

fax +49 (0)611 716 777 44

support(at)sir-touristik.de

Online Anfrage »hier

Reisedaten

Ref. I0072 Dauer 10 Tage
Ziel Irland
Art Entdeckungsreisen, Gourmetreisen,
Kulturreisen, Studienreisen
ÜN Fähre x 1 | Dublin x 1 | Cork x 1 | Tralee x 2 | Galway x 2 | Dublin x 1 | Fähre x 1

Wir vermitteln sowohl einzelne Komponenten als Ergänzung zu Ihrer individuellen Reise als auch die gesamte Reise als Paket.

Anpassungen bezüglich Dauer, Aufenthaltsorte, Besichtigungen oder Zusatzleistungen sind willkommen!

Unterlagen, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Reiseroute

Höhepunkte | Empfehlungen

  • Jameson Whisky Heritage Centre, Midleton (Cork) (Sight / Event)
  • Bunratty Castle + Folk Park, Bunratty (Sight / Event)
  • Muckross House, Gardens + Farms, Killarney (Sight / Event)
  • Ring of Kerry, (Sight / Event)
    Dingle Halbinsel (Sight / Event)