Willkommen bei SIR Touristik!

 

Reiseauswahl

Die irische Hauptstadt mit Umgebung

Die Hauptstadt Dublin in allen Facetten. Zauberhafte Landschaft: Die Wicklow Mountains. Bedeutende Zeugnisse: Die Klostersiedlungen Glendalough und Monasterboice

Tag 01: Quirlige Hauptstadt

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen ist dieser Tag der Entdeckung der irischen Hauptstadt gewidmet. Lassen Sie sich bei einer Stadtrundfahrt die älteste Universität Irlands Trinity College mit der Old Library und dem berühmten Book of Kells zeigen. Weitere Highlights sind St. Patricks und Christchurch Cathedral, Dublin Castle, die Dublin City Hall und vieles mehr. Je nach Ankunft haben Sie noch Zeit, die Einkaufsmeile O’Connell Street zu erkunden und einen Bummel durch Dublins Kneipenviertel Temple Bar zu unternehmen. Hier verkehrten schon James Joyce und Samuel Beckett. Die Freunde des irischen Nationalgetränks erfahren im Guinness Store House alles über die Herstellung des dunklen Bieres.

Unterkunft: Raum Dublin

Tag 02: Klöster, Gärten und grüne Hügel [285km]

Südlich von Dublin entdecken Sie den „Garten Irlands“. Ob Küstenlandschaft, reizende Badeorte oder die sattgrüne Hügellandschaft: Wicklow bietet Ihnen viele landschaftliche Reize. Am Fuße der Wicklower Berge empfängt Sie Powerscourt House & Garden. Das große duftende Garten-Refugium mit Seen, Terrassen und über 200 verschiedenen Baumarten entdecken Sie während eines Spaziergangs. Glendalough gilt als einer der malerischsten Schauplätze in den Wicklow Mountains und eine der bedeutendsten frühchristlichen Klostersiedlungen Irlands. Nachmittags fahren Sie weiter ins mittelalterliche Städtchen Kilkenny. Majestätisch am Fluss Nore gelegen und umgeben von Parkflächen und Gärten erwartet Sie Kilkenny Castle mit mittelalterlichem Charme. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erbaut, und über fünf Jahrhunderte lang bis in die siebziger Jahre residierte hier die Familie Butler.

Unterkunft: Raum Dublin

Tag 03: Land der Hochkulturen [160km]

Im geschichtsträchtigen Tal des Boyne River befinden sich Zeugnisse einer fast 5000 Jahre alten Kultur, die damit älter sind als die Pyramiden. Die Ganggräber von Newgrange, Knowth und Dowth gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Besucherzentrum ist der Ausgangspunkt für die Besichtigung (nur mit Führung bei rechtzeitiger Voranmeldung!). Auch im frühen Mittelalter war die Gegend von hoch entwickelter Kultur geprägt. Zwei der bekanntesten Hochkreuze Irlands können Sie in der Klostersiedlung Monasterboice aus dem 10. Jahrhundert bestaunen. Auf Ihrem Rückweg passieren Sie Mellifont Abbey. Die malerischen Ruinen des ältesten Zisterzienserkloster Irlands sind Motiv vieler Postkarten. Auf Ihrer Rückfahrt Richtung Dublin sollten Sie einen Abstecher an die Küste zur Halbinsel Howth machen. Dort erwarten Sie wundervolle Spazierwege entlang der Klippen und entlang des East Pier am Fischereihafen.

Unterkunft: Raum Dublin

Tag 04: Die hohe Kunst der Pferdezucht

Je nach Abflugzeit können Sie bei einem halbtägigen Ausflug die Iren als Pferdenarren kennenlernen. In Kildare werden im Irish National Stud neue Generationen von Rennpferden gezüchtet. Bei einer Führung erhalten Sie Einblick in den hochspezialisierten Betrieb. Auf dem Gelände befinden sich ebenfalls der zauberhafte Japanese Garden und St. Fiachra’s Garden. Danach fahren Sie Richtung Flughafen und treten Ihre Heimreise an.

Kontakt

tel +49 (0)611 716 777 40

fax +49 (0)611 716 777 44

support(at)sir-touristik.de

Online Anfrage »hier

Reisedaten

Ref. I0067 Dauer 4 Tage
Ziel Irland
Art Entdeckungsreisen, Flugreisen,
Kulturreisen, Städtereisen
ÜN Dublin x 3

Wir vermitteln sowohl einzelne Komponenten als Ergänzung zu Ihrer individuellen Reise als auch die gesamte Reise als Paket.

Anpassungen bezüglich Dauer, Aufenthaltsorte, Besichtigungen oder Zusatzleistungen sind willkommen!

Unterlagen, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Reiseroute

Höhepunkte | Empfehlungen

  • Stadtbesichtigung Dublin, Dublin (Sight / Event)
  • Monasterboice (Mainistir Bhuithe), Monasterboice (Collon) (Sight / Event)
  • Battle of the Boyne, Drogheda (Sight / Event)
  • Guinness Storehouse, Dublin (Sight / Event)
  • Irish National Stud + Gardens, Kildare (Sight / Event)