Willkommen bei SIR Touristik!

 

Reiseauswahl

Britische Impressionen

Auf einer mit Bedacht gewählten Route führt unsere Busreise zu einer Auswahl der bedeutendsten „Highlights“ Großbritanniens. Unterwegs in England, Wales und Schottland begegnen wir Landschaften, die so malerisch sind wie ein Bild von William Turner: sanfte Hügel, majestätische Berge, zauber-hafte Gärten und stille Seen. Oder so spannend wie ein englischer Kriminalroman: einsame Moore, geheimnisvolle Lochs und dramatische Küsten. Dazwischen liegen Monumente aus grauer Vorzeit, stolze Burgen, einzigartige Herrenhäuser, mächtige Kathedralen und Klöster, pittoreske Dörfer und betriebsame Städte. Neben der Beschäftigung mit Britanniens Kultur und Gegenwart werden wir auch tief in die (Kirchen-)Geschichte dieser Insel eintauchen und so auf Spuren der Kelten, Römer, Angeln, Sachsen und Normannen stoßen. Entdecken Sie dieses kontrastreiche Reiseland mit einmaligen Schön- und Eigenheiten.

Tag 01: Anreise

Busfahrt nach Gravelines (bei Calais): Hotelbe-zug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Calais

Tag 02: Ankunft in England

Einschiffung auf die Fähre. Überfahrt nach Dover: Blick auf die berühmten weißen Klippen. Danach Fahrt nach Canterbury, der „Wiege des Christentums in England”, von wo aus der hl. Augustinus ab 596 die Angelsachsen missionierte: Besichtigung der berühmten Kathedrale, Schauplatz der Ermordung von Thomas Becket und Ruhestätte von Thomas Morus’ Haupt. Weiterfahrt nach Winchester, der einstigen Hauptstadt Englands: Besichtigung der Kathedrale und der Great Hall mit dem legendä-ren „Runden Tisch” des Königs Artus und seiner Tafelrunde; Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Winchester

Tag 03: Stonehenge

Fahrt nach Salisbury: Besichtigung der Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Englands. Danach Fahrt nach Stonehenge, der berühmten Kultstätte aus der Steinzeit. Weiter-fahrt nach Bath: Besichtigung der Überreste der römischen Bäder und der Abteikirche mit ihrem prächtigen Fächergewölbe. Weiterfahrt nach Bristol: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Bristol

Tag 04: Wales

Fahrt über den Fluss Severn nach Wales. Abstecher zur romantisch gelegenen Ruine der Tintern Abbey im schönen Wyetal: Die Abbey wurde im 14. Jh. von Zisterziensern erbaut und hat Generationen von Künstlern und Schriftstellern inspiriert. Weiterfahrt zur imposanten Burg von Caerphilly, die als schönstes Beispiel einer walisischen Burg des 13. Jahrhunderts gilt. Anschließend Fahrt über die walisische Hauptstadt Cardiff zum Welsh Folk Museum, ein volkskundliches Freilichtmuseum, wo traditionelle Wohnstätten und Handwerks-betriebe aus ganz Wales wiedererrichtet wurden. Danach Fahrt nach Swansea: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Swansea

Tag 05: Wales

Fahrt nach Carmarthen, dem traditionellen Geburtsort des keltischen Magiers Merlin, Freund und Berater des legendären Königs Artus: Besuch des National Botanic Garden mit Gewächshäusern des weltberühmten Architekten Sir Norman Foster. Danach Fahrt über das kleine Seebad Tenby zum malerisch gelegenen Manorbier Castle, dem Geburtsort von Giraldus Cambrensis, einem der brillantesten Denker des Hochmittelalters. Anschließend Fahrt über Pembroke, dem Geburtsort von Henry Tudor, der später als Heinrich VII. als erster Waliser den englischen Thron bestieg, nach St. David’s, „Heilige Stadt von Wales”, Ausgangspunkt der Christianisierung von Wales und Bischofsitz seit dem 6. Jahrhundert: Besichtigung der Ruinen des einstigen Bischofspalastes und der Kathedrale, der größten walisischen Kirche mit reicher Innenausstattung. Hotelbezug in Carmarthen für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Carmarthen

Tag 06: Wales

Fahrt durch das malerische Teifi-Tal nach Devil’s Bridge: Von dort Fahrt mit der nostalgischen Eisenbahn nach Aberystwyth. Dann zum beeindruckend gelegenen Harlech Castle, eine der vielen Zwingburgen, von Eduard I. um 1280 errichtet, um die besiegten Waliser niederzuhalten. Danach Fahrt nach Caernarfon: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Caernarfon

Tag 07: Römische Spuren

Caernarfon: Besichtigung der berühmtesten Festung von Wales, die zu den eindrucksvollsten mittelalterlichen Burgen Europas gehört. Danach Fahrt über den Pass of Llanberis in die kontrastreiche, wildromantische Landschaft des Snowdonia National Park mit kleiner Wanderung. Danach durch das Conwytal zu den herrlichen Bodnant Gardens, die zu den prächtigsten Großbritanniens zählen. Anschließend Fahrt über Colwyn Bay nach Chester, einer Stadt römischen Ursprungs, die ihr mittelalterliches Aussehen bestens bewahrt hat: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Chester

Tag 08: Lake District

Chester: Berühmt sind die „Rows”, Fachwerk-häuser mit Laubengängen und Arkaden; Gang über die Stadtmauer mit ihren klobigen Türmen; Besichtigung der Kathedrale. Anschließend Fahrt in den landschaftlich sehr schönen Lake District, dem Dorado der britischen Romantiker: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Lake District

Tag 09: Schotland

Fahrt nach Glasgow: gotische Kathedrale St. Mungo und Friedhof Necropolis mit seinen kunstvollen Grabmälern; St. Mungo Museum of Religious Life and Art mit sehenswerter Sammlung religiöser Artefakte; Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Glasgow

Tag 10: Highlands

Fahrt entlang des viel besungenen Loch Lomond und über Tyndrum in das Glen Coe, ein Tal das traurige Berühmtheit erlangt hat durch das Massaker schottischer Söldner in englischen Diensten an ihren Landsleuten. Weiterfahrt durch die eindrucksvolle Landschaft des schottischen Hochlands, vorbei am höchsten Berg Großbritanniens, dem 1.343 m hohen Ben Nevis, über Fort William und am Loch Lochy entlang zu den Ruinen des Urquhart Castle am weltbekannten Loch Ness gelegen. Anschließend Fahrt nach Inverness, der "Metropole der Highlands", deren Anfänge ins 6. Jh. zurückrei-chen und die wahrscheinlich Residenz des legendären Königs Macbeth war: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Inverness

Tag 11: Edinburgh

Fahrt zum malerisch gelegenen Blair Castle, das für seine wertvollen Sammlungen berühmt ist. Weiter über den Killecrankie-Pass, über Perth und die Firth-of-Forth-Brücke nach Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands: Stadtbesichtigung mit Castle, Royal Mile, St. Gile's Kirche und Princes Street; Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Edinburgh

Tag 12: Good old England

Fahrt ins schottisch-englische Grenzland zum Abbotsford House, Heim des schottischen Schriftsteller Sir Walter Scott. Anschließend Besuch der romantisch gelegenen Klosterruine von Dryburgh. Weiterfahrt zum Hadrian’s Wall, der befestigten Nordgrenze der römischen Provinz Britannia aus des 2. Jh.: Eines der am besten erhaltenen römischen Kastelle befindet sich heute noch bei Housesteads, von den Römern Vercovicium genannt. Danach Fahrt nach Durham: Hotelbezug für eine Nacht.

Unterkunft: Raum Durham

Tag 13: England

Durham: Besichtigung der Kathedrale, die zur Zeit der Hochblüte romanischer Architektur entstand. Anschließend Fahrt nach York, das als Eburacum unter den Römern das bedeutendste Militär- und Verwaltungszentrum Britanniens war und wo im Jahre 306 Konstantin der Große zum Kaiser ausgerufen wurde: Besichtigung des York Minster, dem hl. Petrus geweiht, eine der größten englischen Kathedralen mit mittelalterlichen Glasfenstern von überwältigender Schönheit. Anschließend Fahrt nach Hull: Einschiffung, Abendessen und Übernachtung an Bord der Fähre.

Unterkunft: auf der Fähre

Tag 14: Heimreise

Frühstück an Bord. Am Morgen Ankunft in Rotterdam: Nach der Ausschiffung Rückfahrt.

Kontakt

tel +49 (0)611 716 777 40

fax +49 (0)611 716 777 44

support(at)sir-touristik.de

Online Anfrage »hier

Reisedaten

Ref. I0033 Dauer 14 Tage
Ziel England, Schottland, Wales
Art Entdeckungsreisen, Kulturreisen,
Studienreisen
ÜN Calais x 1 | Winchester x 1 | Bristol x 1 | Swansea x 2 | Caernarfon x 1 | Chester x 1 | Lake District x 1 | Glasgow x 1 | Inverness x 1 | Edinburgh x 1 | Durham x 1 | Fähre x 1

Wir vermitteln sowohl einzelne Komponenten als Ergänzung zu Ihrer individuellen Reise als auch die gesamte Reise als Paket.

Anpassungen bezüglich Dauer, Aufenthaltsorte, Besichtigungen oder Zusatzleistungen sind willkommen!

Unterlagen, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Reiseroute

Höhepunkte | Empfehlungen

  • Highlands + Loch Ness (Sight / Event)
  • Lake District + Bootsfahrt (Sight / Event)
  • Museum of Welsh Life, St Fagans (Cardiff) (Sight / Event)
  • The Roman Baths, Bath (Sight / Event)
  • Canterbury Cathedral, Canterbury (Sight / Event)