Willkommen bei SIR Touristik!

 

Reiseauswahl

Cote d'Azur - Künstler und Gärten

Tag 01: Anreise

Anfahrt für Reisebeginn

Unterkunft: Raum Besançon

Tag 02: Besançon – Montélimar – Orange [460km]

Besançon rühmt sich, die Stadt mit den meisten Grünflächen in Frankreich zu sein. In der hübschen Altstadt steht das Geburtshaus von Victor Hugo. Montélimar ist weit über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt für sein Nougat. Spazieren Sie durch die Stadt genießen Sie das Flair der Provence in den Straßen, das Schloss und vieles mehr.

Unterkunft: Raum Orange

Tag 03: Orange – St Tropez [300km]

Die Stadt der Fürsten, wie Orange auch oft genannt wird, hat seinen Besuchern viel zu bieten: das römische Theater und den monumentalen Triumphbogen mit drei Durchgängen. Entdecken Sie danach ein berühmtes provenzalisches Dorf in einer wunderbaren Umgebung: St. Tropez.

Unterkunft: Raum Cannes

Tag 04: Grasse – Vence – St Paul - Cannes [75km]

In Grasse können Sie sich bei der Parfümerie Galimard in die Geheimnisse der Duftherstellung einweihen lassen. Durch die interessante Loup-Schlucht geht es nach Vence zu der von Matisse gestalteten Chapelle-du-Rosaire. Das Künstlerstädtchen St. Paul wurde in den 20er Jahren als Künstlerkolonie bekannt. Sie fahren zurück nach Cannes, wo Ihnen der Rest des Nachmittags zur freien Verfügugung steht. Ein Bummel über die legendäre „Croisette“ und die „Rue d´Antibes“ sind immer ein Erlebnis!

Unterkunft: Raum Cannes

Tag 05: Menton – Monaco – Eze [140km]

Die Zitronenstadt Menton ist Ihr erstes Ziel. Dank des milden Klimas, ist hier eine Vielzahl von Gärten entstanden, in denen Sie seltene Baumarten bewundern können. Auf Ihrer weiteren Fahrt gelangen Sie nach Monaco, wo Sie die Exotischen Gärten besuchen können. Nachmittags Freizeit für einen Stadtbummel durch das mondäne Monte Carlo. In dem pittoresken Bergdorf Eze bietet sich Ihnen ein großartiges Panorama auf die Küste. Rückfahrt entlang der Corniches nach Cannes.

Unterkunft: Raum Cannes

Tag 06: Nizza – Cimiez [75km]

Vormittags entdecken Sie Nizza: Promenade des Anglais, die Altstadt mit dem Blumenmarkt und dem Schlossberg mit einem herrlichen Panoramablick über die ganze Stadt und die Bucht von Nizza. Sie sollten die Confiserie Florians besuchen. Während der Führung lernen Sie die Etappen der Herstellung der Zuckerspezialitäten kennen: Kandierte Früchte, Pralinen, köstliche Fruchtbonbons und - nicht zu vergessen - die kristallisierten Blumen. Am Ende der Führung erwartet Sie natürlich eine Kostprobe. Nachmittags bietet sich im Villenvorort Cimiez ein Besuch der römischen Ausgrabungen und das berühmte Chagall Museum an.

Unterkunft: Raum Cannes

Tag 07: Verdon – Moustiers - Ste Marie [700km]

Auf wildromantischer Strecke erkunden Sie das Hinterland. Die Schlucht des Verdon ist eines der faszinierendsten Naturerlebnisse Südfrankreichs. Der Fluss hat ein über 30 km langes Tal in den Kalkstein gegraben. Das malerische Städtchen Moustiers gilt als Hauptstadt der Fayencen. Sie verlassen nun den Süden Frankreichs und fahren wieder in Richtung Besançon.

Unterkunft: Raum Besançon

Tag 08: Heimreise

Antritt der Heimreise

Kontakt

tel +49 (0)611 716 777 40

fax +49 (0)611 716 777 44

support(at)sir-touristik.de

Online Anfrage »hier

Reisedaten

Ref. I0011 Dauer 8 Tage
Ziel Frankreich
Art Entdeckungsreisen, Gartenreise, Gourmetreisen,
Kulturreisen, Studienreisen
ÜN Besançon x 1 | Orange x 1 | Cannes x 4 | Besançon x 1

Wir vermitteln sowohl einzelne Komponenten als Ergänzung zu Ihrer individuellen Reise als auch die gesamte Reise als Paket.

Anpassungen bezüglich Dauer, Aufenthaltsorte, Besichtigungen oder Zusatzleistungen sind willkommen!

Unterlagen, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Reiseroute

Höhepunkte | Empfehlungen

  • Chagall Museum Cimiez, Nizza (Sight / Event)
  • Gorges du Verdon (Sight / Event)
    Parfumerie Galimard, Grasse (Sight / Event)
  • Chapelle du Rosaire de Vence, Vence (Sight / Event)